Hochschwab Wanderung

17 Mai, 2017

Der erste richtige Berg 2017

Nach der Wetterkapriole in Wien um Ostern mit Wintereinbruch, habe ich große Lust endlich in die Wandersaison zu starten. Viele Hütten haben um diese Zeit noch gar nicht offen, doch ich kann in der Schiestlhütte am Hochschwab in der Obersteiermark übernachten. Mit dem vielen Schnee habe ich aber nicht gerechnet und so entwickelt sich eine tolle Wanderung über einzelne Schneefelder auf den Berg. Nur wenige Wanderer sind zu dieser Zeit unterwegs. Gämse, Steinböcke, Murmeltiere und ein Alpenschneehuhn begegnen mir am Weg. Den Gipfel auf 2277m besteige ich am Morgen und blicke auf die umliegende Bergkulisse - ein tolles Gefühl hier oben zu stehen.

Galerie